Mit Herzblut für das regionale Holz
Meinrad Gschwend

Alle drei Jahre werden Persönlichkeiten aus dem Kanton St.Gallen für ihren beispielhaften Umgang mit Holz gewürdigt. Dieses Jahr ist das Rheintal prominent vertreten. Der Hauptpreis „St.Galler Holzchopf“ geht an Sepp Steiger aus Kriessern. Gleichzeitig wurden sechs Anerkennungspreise vergeben: von „Kunst“ über „Politik“ bis zu „Lebenswerk“. holzchopf 2022 03

Seite 1 von 2

Mitglieder